Hi, ich bin Carl-Friedrich Richter, kurz Friedrichter, Designer für visuelle Kommunikation und Transformation aus Potsdam. Ich bin, Design Thinker, Konzepter und Praktiker,  der Typ, der für jedes Problem eine passende Lösung parat hat und erst zufrieden ist, wenn er auf das Ergebnis stolz sein kann. Dafür braucht es aus meiner Sicht ein hervorragendes Team und wirklich harte Arbeit. Das bedeutet für mich, die richtigen Fragen zu stellen, abseits der Normen zu denken und verschiedene Disziplinen an einem Tisch zu versammeln, um das große Ganze zu sehen. 
Anfang 2020 habe ich erfolgreich mein Studium an der Fachhochschule Potsdam abgeschlossen und bin nun auf der Suche nach neuen Herausforderungen. 

In den letzten 8 Jahren hatte ich das Glück parallel in den Fachrichtungen Kommunikationsdesign, Produktdesign und Interfacedesign studieren zu können. Dabei habe mich auf die Schnittpunkte zwischen diesen Disziplinen fokussiert. Neben klassischen Grafikdesign-Skills konnte ich so unterschiedlichste Erfahrungen in den Bereichen Produkt-, Ausstellungs- und Interaction-Design sammeln.  

Die Arbeit mit Branchenüblicher Software ist für mich genauso selbstverständlich wie der geschickte Umgang mit schwerem Gerät. Druckerpresse, Fräse, Lasercutter und 3D-Drucker sind für mich ebenso treue Begleiter wie Lötkolben, Bleistift und Papier. Mut zum Experiment und unstillbarer Neugier habe ich ein wirklich vielseitiges methodisches Repertoire zu verdanken. 

Studienbegleitend arbeite ich seit rund 5 Jahren als Freelancer für einen kleinen aber stetigen Kundenkreis aus der Agentur- und Immobilienbranche. 

Neben all dem betätige ich mich in meiner Freizeit als professioneller Pyrotechniker. Schon als Kind hat mir das farbenfrohe Spiel mit dem Feuer die Freude daran vermittelt, andere Menschen glücklich zu machen. Wenn ich nicht gerade Dinge gestalte oder in die Luft jage, findet man mich in der Küche als leidenschaftlicher Hobbykoch oder als ausdauernder Tänzer in der Berliner Clubszene wieder.
Back to Top